Ziele

Das oberste Ziel unseres gemeinnützig tätigen Vereins ist der langfristige Erhalt des Waldbades, die Förderung des Sports und die ideelle sowie die finanzielle Unterstützung der Betreiber.

 

Das Ziel wird insbesondere verwirklicht durch die Beschaffung von Geld-, Sach- und Arbeitsleistungen und die Durchführung von Aktivitäten, die zu höheren Besucherzahlen führen.

 

In 2012 stehen im Mittelpunkt unserer Aktivitäten die im Vorfeld zugesagten Arbeitsleistungen durch die Vereinsmitglieder beim Abriss des Kinderplanschbeckens und bei der Zaunreparatur.


Nach der Wiedereröffnung in 2013 wird der Fokus auf Aktionen zur Steigerung der Attraktivität des Bades gelegt, um den Stellenwert als Familienbad innerhalb der Ettlinger Bäderlandschaft weiter auszubauen. Hierbei wollen wir insbesondere den Vereinsmitgliedern ein Frühschwimmen außerhalb der offiziellen Öffnungszeiten anbieten.